Angelwebshop.de Kostenlose Hotline +49 (0) 2656 597 Express Lieferung

Kundeninformationen

Versandkosten / Versandbedingungen

Versand- und Lieferkosten
Zur Zeit bieten wir den Versand innerhalb Deutschland zu festen Gebühren an.
Für Pakete von 0 -30 Kg berechnen wir Ihnen in Deutschland 6,50 € je Paket.

Ab einem Bestellwert von 100 € liefern wir Ihnen in Deutschland Versandkostenfrei.
Bei Bestellungen per Nachname fällt zusätzlich eine Nachnahmegebühr (unabhängig von der Bestellhöhe ) von 8,00 € pro Sendung an.

Für unsere Auslandskunden berechnen wir folgende Versandkosten unabhänig vom Bestellwert je Paket :

1. Zone 1: 0-20 Kg = 15,- € , Österreich, Benelux, Dänemark, Lichtenstein
2. Zone 2: 0-15 Kg = 18,- € , Frankreich, Italien, Grossbritannien, Schweiz, Monaco
3. Zone 3: 0-15 Kg = 30,- € , Finnland, Irland, Portugal, Spanien, Schweden, Norwegen, Lettland, Litauen
4. Zone 4: 0-15 Kg = 24,- € , Tschechien, Ungarn, Polen, Slowakien, Slovenien

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU (z.B. Norwegen, Lichtenstein, Schweiz) können ggf. Zusatzkosten in Form von Zöllen oder Einfuhrsteuern anfallen, die von Ihnen selbst zu tragen sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind schicken Sie uns bitte eine Anfrage per mail an:   Auftrag(a)angelwebshop.de   wir helfen Ihnen jederzeit weiter.

Mehrkosten für Sperrgut ( Pakete über 1, 50 Meter länge) fallen nicht an.
Nachnahmesendungen ins Ausland können zur Zeit nicht ausgeführt werden, bitte nutzen Sie unsere Zahlungsweise Vorkasse, Kreditkarte und Paypal.

Die Verpackungskosten übernehmen wir für Sie.

Zahlungsmethoden
Mit folgenden Zahlungsarten können Sie bei uns einkaufen:

1) Vorkasse
Dies ist die normale Banküberweisung, die Sie selber nach Bestellbestätigung einleiten müssen, entweder per Formular bei Ihrer Hausbank oder natürlich online. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

2) Nachnahme
Sie bezahlen den Gesamtbetrag beim Erhalt der Ware direkt und bequem an den Boten. Bitte beachten Sie hier fallen zusätzlich 8,- Euro Gebühren unabhängig von der Bestellhöhe an.

3) Kreditkartenzahlung ( Wir akzeptieren, VISA & MASTERCARD )
Sie geben im Bestellprozess Ihre Kreditkartendaten an und der Rechnungsbetrag wird Ihrer Kreditkarte belastet. Die Belastung Ihrer Karte erfolgt nach Versand der Ware.

4) Kauf gegen offene Rechnung (nur für registrierte Stammkunden)
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Diese Zahlungsmöglichkeit steht nur Kunden die bereits registriert sind und mindestens 3 mal bei uns bestellt haben zur Verfügung.

5) PAYPAL
Sie bezahlen bequem über Ihr PayPal -Konto und wir verschicken die Ware sofort nach  Zahlungserhalt an Sie raus.

" Bitte beachten Sie: Ihre sensiblen Bankdaten /Kreditkartendaten werden mittels SSL Verschlüsselung gesichert übertragen und können von Dritten nicht abgefangen und eingesehen werden “.

Batterieverordnung / Batterieentsorgung

Altbatterie-Entsorgung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus, oder Geräten, die mit Batterien oder Akkus betrieben werden, sind wir als Händler gemäß dem Batteriegesetz verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten zu informieren:
Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle beim Handel oder der Kommune zu bringen. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Sie können ihre gebrauchten Batterien auch an uns zurückschicken. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen: 

Angelwebshop GmbH
Geschäftsführer Herbert Jordan
Burgblick 1
D - 56729 Virneburg
Telefon: 02656 597
Telefax: 02656 80 71
E-Mail: auftrag(a)angelwebshop.de

Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die der Umwelt und der Gesundheit schaden können. Außerdem enthalten Batterien wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden. Die Umwelt und die BGSE GmbH sagen Dankeschön.

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. 

 
batterieverordnung                                                         

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei  Cd: Batterie enthält Cadmium Hg: Batterie enthält Quecksilber

Sie haben die Möglichkeit, diese Informationen auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräteherstellers nachzulesen.
Weitere detaillierte Hinweise zum Batteriegesetz erhalten sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft oder beim Umweltbundesamt unter http://www.uba.de.

Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Angelwebshop GmbH
Geschäftsführer Herbert Jordan
Burgblick 1
D - 56729 Virneburg
Telefon: 02656 597
Telefax: 02656 80 71
E-Mail: auftrag(a)angelwebshop.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:
Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
Bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:
Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
Bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück
An:

Angelwebshop GmbH
Geschäftsführer Herbert Jordan
Burgblick 1
D - 56729 Virneburg
Telefon: 02656 597
Telefax: 02656 80 71
E-Mail: auftrag(a)angelwebshop.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

 Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Zuletzt angesehen